Zum InhaltZur NavigationZur Unternavigation

Familienskifreizeit auf der Hamburger Hütte

vom 17. bis 24. März 2018

Auf 1.970 Meter Höhe oberhalb von Bad Gastein liegt die Hamburger Hütte. Das heißt zum einen: Die Unterbringung ist rustikal, und zum anderen: Die einmalige Lage bietet die Möglichkeit, direkt am Haus auf die Skier bzw. Snowboards zu steigen. Zum Skigebiet gehören auch die Abfahrten von Sportgastein.

Jugendliche können ab einem Alter von 13 Jahren auch ohne Eltern an der Freizeit teilnehmen. Die Leitung der Fahrt hat Pastor Henner Flügger. 

Ein Informations- und Anmeldeflyer steht hier zum Download bereit.

Um Anmeldung bitten wir bis zum 27. November 2017 per Email in der Domkanzlei.

Urlaub vom Alltag - wir fahren nach Langeoog

Freizeit für Ältere vom 16. - 22.06.2018

Auch 2018 geht es wieder nach Langeoog - genau über den längsten Tag des Jahres, den Sommeranfang, hoffen wir, eine schöne Zeit auf der Insel zu erleben.

Andachten am Morgen, Spaziergänge am Strand, Gespräche und Themen am Abend bilden wieder das Programm dieser Freizeit für die älteren Gemeindemitglieder.

Wie immer sind wir im Haus Meedland untergebracht - dieses Mal im Haus Hagar. Wir freuen uns über alle, die sich ein Doppelzimmer teilen; natürlich nehmen wir auch Wünsche für Einzelzimmer entgegen und versuchen, sie zu berücksichtigen.  Versorgt werden wir im Haus Meedland mit Vollpension.

Weitere Informationen bekommen Sie bei Pastorin Ingrid Witte. Nach Ablauf der Anmeldefrist am 15. Februar 2018, bekommen Sie Post mit dem verbindlichen Anmeldeformular und weiteren Informationen.

Informationen und Leitung: Pastorin Ingrid Witte
Tel.: 36 50 4-28

Vormerkungen in der Domkanzlei per Email oder Tel. 36 50 40.

 

 

 

Wandern in Albanien 2018

Planung einer Reise in der ersten Sommerferienwoche 2018

Nach der Kulturreise in den Süden Albaniens im Frühjahr 2017 haben sich einige Teilnehmer gewünscht, auch den Norden Albaniens kennen zu lernen.

Die Albanischen Alpen präsentieren sich in oft imposantem Kalkgestein, ähnlich wie der Süden Österreichs. Nur ist alles noch viel unberührter und weniger erschlossen. Das Valbonatal mit seinem Nationalpark ist wohl das touristisch bekannteste Tal im Norden Albaniens. 

In dieser wunderbaren Landschaft wollen wir in der ersten Sommerferienwoche 2018 wandern. Die Wege im Norden Albaniens sind oft alte Handelswege. Wenn sie über Pässe führen, können die Touren bis 1000 Höhenmeter erfordern. Das Gepäck wird transportiert, so dass wir nur mit einem Tagesrucksack unterwegs sein werden.

Die Unterbringung während der Wanderungen erfolgt in Gästehäusern oft mit Mehrbettzimmern. Diesen Mangel an Luxus macht die große Gastfreundschaft aber wieder wett. Ein einheimischer Reiseleiter wird uns begleiten.

Die Kosten für Flug Bremen - Tirana, Transporte, Unterkunft und Vollpension liegen bei ca. 1100,- €.
Da die Reise noch in Planung ist, melden Sie sich bitte bei Pastorin Ingrid Witte, wenn Sie Interesse an dieser Reise haben, Genaueres wissen möchten, oder sich für die Wanderreise vormerken lassen wollen.

Email an Pastorin Ingrid Witte