Zum InhaltZur NavigationZur Unternavigation

Ehrenamtliche Tätigkeit

Soziales Engagement hat Tradition in unserer Gemeinde. Ob Sie den Besuchsdienst oder den Präsenzdienst verstärken möchten, den Kindermorgen mit gestalten oder vielleicht gerne selber eine Gruppe leiten möchten; wenn Sie nach einer sinnvollen Aufgabe für einige Stunden im Monat suchen, können Sie in der St. Petri Domgemeinde sicher etwas finden, das zu Ihnen passt.

Vielleicht werden Sie durch unsere Informationen fündig, sonst rufen Sie doch einen der Pastoren und Pastorinnen an.


Präsenzdienst im Dom

"Dem Dom ein menschenfreundliches Gesicht geben" – unter diesem Motto steht eine Gruppe Ehrenamtlicher den Besuchern des Doms während der Öffnungszeiten für Informationen und Gespräche zur Verfügung.Vorbereitungsabende, Fortbildungen und Exkursionen gehören ebenfalls zum Programm des „Präsenzdienstes“. Es soll deutlich werden: Hinter diesem Bauwerk stehen auch Menschen, die sich mit ihm identifizieren.

Team-Abende

Dienstags 18:00 - 19:30 Uhr
in der Dom-Sakristei (Sandstr. 9)
nach Vereinbarung


Information und Anmeldung bei Pastor Christian Gotzen
Email an Pastor Gotzen
Tel.: 0421 - 36 50 429

Führungsdienst

Der Führungsdienst am Dom wird durch eine Reihe ehrenamtlicher Domführerrinnen und Domführer gebildet. Er führt Gruppen von außerhalb Bremens, aber auch Bremer selber durch die Geschichte und den Raum des Doms.

Haben Sie Freude an einer Führung?
Haben Sie einmal Lust, die Schätze des Doms und des Dom-Museums zu entdecken?

Nähere Informationen gibt Frau Dr. Henrike Weyh
Email an Frau Dr. Weyh
Tel.: 0421 - 33 47 142

Besuchsdienst

Kommen sie gerne mit Menschen ins Gespräch?
Vielleicht lesen Sie auch gerne vor, oder – oft viel wichtiger – Sie können gut zuhören.

Wenn Sie Interesse haben, ältere Menschen zu Hause oder im Heim einmal in der Woche zu besuchen, dann sind Sie bei uns an der richtigen Adresse. Sie werden in unserer Besuchsdienstgruppe auf die Besuche vorbereitet. Einmal im Monat treffen wir uns in diesem Kreis und sprechen vertraulich über Probleme und Ideen.


Informationen und Anmeldung bei Pastorin Ingrid Witte
Email an Pastorin Witte
Tel.: 0421 - 36 50 428

Bibelgärtner

Die Bibelgärtner pflegen und betreuen den Garten. Von April bis Oktober wird gepflanzt, gejätet und gewässert. Mitbringen sollte man etwas Sinn für Pflanzen und gärtnerisches Geschick sowie die Bereitschaft im Team zu arbeiten.
Willkommen sind auch Personen, die gerne auf Menschen zugehen und Gäste durch den Garten führen. Vielleicht haben Sie aber auch Freude daran, das sommerliche Bibelgartenfest mit vorzubereiten.

Interessierte wenden sich bitte an Pastor Henner Flügger
Email an Pastor Flügger
Tel.: 0421 - 491 96 99

Aufsuchende Altenarbeit "Viertelfreunde"

Kontakt: Maren Wilkens
Tel.: 0421/ 43 48 39 46
(Di.+Do. 9-13 Uhr)

Gottesdienst feiern!

Der Gottesdienst ist nach evangelischem Verständnis die Feier der Gemeinde. Wiewohl der Gottesdienst durch einen ordinierten Pastor geleitet wird, ist er wesentlich eine Einladung zur Mitwirkung an alle. 

Seit einigen Jahren wirken nun Mitglieder unserer Gemeinde verstärkt bei der Gestaltung der Gottesdienste mit. Sie unterstützen die Liturgen bei der Austeilung des Abendmahls oder übernehmen eine biblische Lesung. 

Das Predigerkollegium würde die Mitwirkung von Gemeindegliedern im Gottesdienst gerne noch intensivieren. Dafür suchen wir Frauen und Männer, die Freude daran haben, ab und an einen Dienst am Sonntag zu übernehmen - als Lektor oder Austeiler beim Abendmahl.

Bevor man im Gottesdienst mitwirkt, gibt es eine Anleitung und Einführung in den Ablauf und die Bedeutung der einzelnen Elemente des Gottesdienstes. Hinzu kommt eine ganz praxisbezogene Anleitung und Einübung. 

Gedacht ist daran, einen Kreis von Ehrenamtlichen zu gewinnen, der so groß ist, dass in möglichst allen Gottesdiensten neben einem Pastor ein Gemeindeglied bei der Liturgie mitwirkt.

Interessierte wenden sich bitte an Pastor Henner Flügger
Email an Pastor Flügger
Tel.: 0421 - 491 96 99

Vorbereitungs-Team "Thomas-Messe"

Das Team ist offen für Interessierte.
Treffpunkt ist das Gemeindehaus, Sandstr. 10 - 12.

Sollten Sie Interesse haben mitzuwirken, so nehmen Sie
bitte mit Frau Petra Schober Email-Kontakt auf.
Wir freuen uns über neue Mitwirkende.
Email an Frau Schober

Hier können Sie die eigene Internetseite der Thomas-Messe ansehen