Zum InhaltZur NavigationZur Unternavigation

Die Dom-Führungen

Die regelmäßig jeden Mittwoch und am 1. Sonntag im Monat um 15:00 Uhr stattfindenden Führungen beginnen in der romanischen Westkrypta mit einem Überblick über die Geschichte des Bistums Bremen, die bis ins Jahr 787 zurückreicht. Dann geht es zur Erläuterung der Baugeschichte des Doms ins Mittelschiff. Die Teilnehmer erfahren viele Einzelheiten über die Kunstwerke, z. B. über die Kanzel, die Orgeln, die Heiligenfiguren und die Reste des alten Chorgestühls, nicht zu vergessen die berühmte Dommaus!
Jeden 2. und letzten Sonnabend im Monat findet eine kombinierte Dom- und Museumsführung um 12:30 Uhr statt.

Anmeldungen sind für die öffentlichen Führungen nicht erforderlich.

Treffpunkt für alle Führungen ist vor dem Dom-Museum.

Gruppenführungen für Dom und Museum können unter der Telefonnummer 0421 - 33 47 142 oder per Email vereinbart werden.

Standard-Termine

1. Sonntag im Monat und
2., 3., 4., 5. Mittwoch jeweils um 15:00 Uhr

Jeden 2. und letzten Sonnabend im Monat um 12:30 Uhr -
kombinierte Dom- und Museumsführung

Preise pro Person

EURO 3,00 für Erwachsene
EURO 2,00 ermäßigt
EURO 1,00 Schulklasse pro Schüler
EURO 2,00 Gruppen ab 15 Personen