Suche
Close this search box.

Musik-gruppen
 Erwachsene aktiv am dom 

Die musikalischen Gruppen am Bremer Dom sind gekennzeichnet durch große Vielfalt – von der Musikalischen Früherziehung und den verschiedenen Gruppen der Mädchenkantorei über den Gospelchor bis zum großen Bremer Domchor. Alle Gruppen sind offen
für Zuwächse. Melden Sie sich gern bei der jeweiligen Chorleiterin bzw. dem Kantor.

BREMER DOMCHOR

Der Bremer Domchor gestaltet vier bis fünf Oratorien pro Jahr. Auch die a-cappella-Kultur wird gepflegt, sowohl mit allen hundert Mitgliedern als auch in kleineren Ensembles. Etwa alle zwei Jahre unternimmt der Bremer Domchor eine größere Konzertreise.

Im Bremer Dom brachte Johannes Brahms sein „deutsches Requiem“ zur Uraufführung. Bis heute wird seine faszinierende Chormusik bei uns besonders gepflegt.

Brahms-Requiem:

2018 erschien eine CD mit Werken von Brahms und seinem Bremer Kollegen und Freund, dem Domkantor Carl Reinthaler. Domchor, Mädchenkantorei und Domorganist haben bei der Aufnahme mitgewirkt.

Reinthaler: Eile, Gott


Wann?

Montags (Stimmgruppen),
Mittwochs (alle) und
Freitags (Kleinchorprojekte)


Wer?

Sie können Noten lesen, haben Lust auf Stimmbildung und regelmäßige Probenarbeit und sind nicht älter als 50 Jahre? Dann melden Sie sich gern beim Domkantor und verabreden einen Termin zum Vorsingen.

Wo?

Chorsaal, 1. OG
Am Dom 1
28195 Bremen

Ihr Ansprechpartner

Tobias Gravenhorst

Seit 2008 wird der Chor geleitet von Domkantor Tobias Gravenhorst.

Telefon: 0421 – 36 50 471
E-Mail: tobias@gravenhorst.de

KAMMERCHOR

Der Kammerchor am Bremer Dom gestaltet zwei Projekte im Jahr. Das Repertoire reicht von Neuer Musik (Ysang Yun) bis zum Frühbarock (Monteverdi, Marienvesper).

Kammerchor:

Die Mitglieder nehmen Einzelstimmbildung und studieren die Noten selbst ein.

Kammerchor in Brou

Ihr Ansprechpartner

Tobias Gravenhorst
Tobias Gravenhorst

Interessierte melden sich gern bei Domkantor Tobias Gravenhorst.

Telefon: 0421 – 36 50 471
E-Mail:tobias@gravenhorst.de

GOSPELCHÖRE

Der Gospelchor unter der Leitung von Bettina Pilster besteht seit 1999 und hat mittlerweile über 60 aktive Mitglieder. Gesungen werden Gospels, Taizé-Lieder und auch mal ein Pop-Song. Das erarbeitete Repertoire wird in Gottesdiensten, bei Gemeindeveranstaltungen, Hochzeiten, öffentlichen Festen und Konzerten präsentiert.

Der Chor singt überwiegend vierstimmig und steht allen offen, die Gospelmusik mit sehnsuchtsvollen harmonischen Linien, mitreißenden Rhythmen und religiösen Texten lieben. Notenkenntnisse sind nicht erforderlich, es wird nach dem Call-and-Response-Prinzip geübt.

Wann?

Junger Gospelchor: Montags 18.30 Uhr Gospelchor 1: Montags 20.00 Uhr
Gospelchor 2: Montags 21.00 Uhr

Wo?

Cappella della Musica am Osterdeich 70 a

Ihre Ansprechpartnerin

Bettina Pilster

Wir freuen uns über neue Mitsänger und Mitsängerinnen! Nehmen Sie gern Kontakt zu Bettina Pilster auf.

Telefon: 0421 – 498 63 31
E-Mail:pilster@casadellamusica.de

FLAUTO DOLCE

Wann?

Freitags von 16.30 bis 18 Uhr

Wo?

Chorsaal 1. OG, Am Dom 1, 28195 Bremen

Gegründet im Mai 2012, blickt das Ensemble flauto dolce bereits auf viele gelungene Auftritte in Gottesdiensten und Konzerten zurück.

19 Mitglieder gehören inzwischen zum Ensemble, in dem von der Sopranino bis zum Subbass alle Stimmlagen vertreten sind.

Ihre Ansprechpartnerin

Angelika Köhn

Dieses Angebot richtet sich an fortgeschrittene SpielerInnen, die regelmäßig mitproben können und Spaß am gemeinsamen Musizieren und an Auftritten im Dom haben.

Kommen Sie gern zu einer „Schnupperstunde“ vorbei oder informieren Sie sich bei Angelika Köhn.

Telefon: 0160 – 99150132
E-Mail: angelika.koehn@web.de