Suche
Close this search box.

Jugendkirche
 erlebnis Dom 

Manchmal gehört der Dom ganz der Jugend. Wenn abends hunderte Kerzen angezündet und Songs aus Taizé angestimmt werden,
wenn der Dom in eine „wild & selig“-Landschaft verwandelt wird, wenn gesungen und gespielt wird, dann ist – Jugendkirche.

Nacht der Lichter

Am Buß- und Bettag laden Jugendliche der Bremer Innenstadtgemeinden ein zu einer ökumenischen Feier der Nacht der Lichter.
Der Dom wird erhellt vom Schein vieler hundert Kerzen und ist erfüllt von den Gesängen aus Taizé.

In Vorbereitung auf die Nacht der Lichter laden wir zu einem Singworkshop an einem vorhergehenden Wochenende ein.
Jugendliche kommen zu einem Instrumentalorchester zusammen, um den Gesang zu unterstützen.

Musikalisch gestaltet wird das ökumenische Gebet durch Teilnehmer des Taizé-Workshops und Mitglieder der Mädchenkantorei.

Kuchen und Waffeln im "Eine-Welt-Café"

Jedes Jahr am Sonnabend vor dem 1. Advent eröffnet die Jugend im Dom das „Eine-Welt-Café“, mit dem der Bremer Weihnachtsmarkt für einen Tag bis in den Dom hineinwächst.

Die Konfirmanden der Gemeinde verkaufen Waffeln und selbstgebackene Kuchen für die Aktion „Brot für die Welt“.

Termin

30. November 2024 ganztags

Jugendgottesdienst zu Weihnachten

Auch in diesem Jahr soll es bei der Domjugend wieder einen weihnachtlichen Gottesdienst geben. Dieses mal allerdings bereits in der Adventszeit. Der genaue Termin wird noch bekannt gegeben.

Klar ist aber, es gibt definitiv wieder Kekse und Punsch, eine lebendige Lesung mit Gedanken der Jugendlichen und natürlich viel Musik.

Von der Domjugend für alle, die Gottesdienst mal anders erleben wollen.

Termin

im Dezember 2024