Suche
Close this search box.
wann läutet die Brema ?

 Aktuelles 

Liebe Bremerinnen und Bremer! Wir sagen Danke für den überwältigenden Zuspruch am Ostersonntag! Wir haben viele, sehr viele berührende Rückmeldungen bekommen. Menschen die sich
vom Klang der Glocken umfangen ließen und tief bewegt (und österlich beschwingt)
den besonderen Tag mit uns geteilt haben. Da es nicht alle geschafft haben, dabei zu sein, hier ein paar Hinweise, wann Sie welche Dom-Glocke(n) hören können:

Die Brema erklingt alleine freitags von 11:55 – 12 Uhr und von 18 – 18:05 Uhr.
Das nächste VOLLE Geläut können Sie zu den hohen Festtagen hören:
Himmelfahrt, Pfingstsonntag und Pfingstmontag jeweils von 9:50 – 10 Uhr.
Zum Mittagsgebet (Mo-Do und Sa 11:55 – 12 Uhr) läuten die Glocken 3,4 und 5
(Hansa, Felicitas und Gerechtigkeitsglocke: [d, e und fis]).
Zum Stundenschlag zur vollen Stunde ertönt die Hansa;
und die Viertelstundenschläge werden von der Schöpfungsglocke geschlagen.